Evangelische Kirchengemeinde Braunhausen

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Weitere Informationen

  • Ihre Pfarrerin / Ihr Pfarrer (1):

    Ihr Pfarrer

    Schacht Martin rdax 125x167Pfarramt Bebra-Süd und Asmushausen
    Pfarrer Martin Schacht
    Am Wartheberg 1
    36179 Bebra-Asmushausen

    Tel. 06622 7425
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Gemeindebüro:

    Gemeindebüro

    Öffnungszeiten 

    Die und Mi 10-13 Uhr
    Freitag 10-12 Uhr

    Telefon: (06622) 2317
    Telefax: (06622) 917345

    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Gemeindesekretärin Birgit Conradi

  • Gemeindebüro-Map:
  • Jugendbetreuung:

    Jugend

    Bernd Klutschkow
    Grüner Weg 2
    36179 Bebra

    Telefon: 015224953657

  • Jugendräumlichkeiten-Map:
  • Platzhalter 01:

    Weitere Informationen zu dieser Kirchengemeinde im Internet

  • Über die Gemeinde:

    Über die Gemeinde

    Schlicht und schön - mit diesen beiden Schlagworten könnte man vieles beschreiben, was die Braunhäuser Kirchengemeinde betrifft. Das fängt beim Gebäude an und hört bei den Aktivitäten noch nicht auf, wie die Feier zum 100-jährigen Baujubiläum der Kirche im Mai 2004 bewiesen hat. Mit nur 144 Gemeindegliedern stellen die Menschen in dem kleinen Dorf zwischen Gilfershausen und Asmushausen doch so einiges auf die Beine. In 2003 hat die "Dorfjugend" sich einen Jugendraum eingerichtet, der rege genutzt wird. Viele Anregungen und tatkräftige Hilfe gehen von den Mitgliedern des Kirchenvorstandes aus. Zur Zeit sind dies: Karl-Heinz Walper, Burkhard Hollstein, Marlies Blackert, Karl Knopp, Gabi Kirchner, Roland Mohr und als Kirchenältester Otto Hollstein.

    asmushausen braunhausen k2Eine Besonderheit der Kirche sind die beiden Fenster im Altarraum, die Johannes, den Evangelisten, und Christus als guten Hirten darstellen. In Freude wie in Leid ziehen diese bunten Glasfenster den Blick der Gottesdienstbesucher auf sich, trösten und ermutigen zum Vertrauen in Gott. Dass dieser unveränderlich zu uns steht in Jesus Christus, das betont auch die einzige Inschrift in der Kirche: "Jesus Christus gestern und heute und derselbe auch in Ewigkeit." (Hebräer 13,8)

Gelesen 927 mal Letzte Änderung am Montag, 09 Oktober 2017 15:02