Aktuelle Stellenangebote:    

Der Evang. Kirchenkreis Hersfeld-Rotenburg sucht ab 01.01.2020 oder später

eine/n Jugendarbeiter/in (m/w/d) auf unbestimmte Zeit mit 39 Wochenstunden

für die Region Bebra-Cornberg-Ronshausen mit Dienstsitz in Bebra

eine/n Jugendarbeiter/in (m/w/d) auf unbestimmte Zeit mit 39 Wochenstunden

vorerst für die Region Aulatal-Geistal mit Dienstsitz in Kirchheim

eine/n Jugendarbeiter/in (m/w/d) auf unbestimmte Zeit mit 25 Wochenstunden

für die Region Wildeck-Nentershausen mit Dienstsitz in Bosserode

Wir freuen uns über Bewerbungen von Diakonen (m/w/d), Sozialarbeitern und -pädagogen (m/w/d) und Religionspädagogen (m/w/d).

Der Schwerpunkt des Aufgabengebiets umfasst: 

im Bereich Bebra-Cornberg-Ronshausen
- Befähigung, Begleitung und Fortbildung von Ehrenamtlichen (z.B. juleica)
- Verknüpfung von Konfirmandenarbeit und Jugendarbeit

im Bereich Aulatal-Geistal
- Fortführung der bestehenden Kinder- und Jugendgruppen, Durchführung von Ferienaktivitäten und Freizeiten
- Koordinationsaufgaben für Ehrenamtliche, wie Gewinnung, Begleitung und Fortbildung von Ehrenamtlichen (z.B. juleica)
- Zusammenarbeit mit der Schulsozialarbeit vor Ort an den jeweiligen Schulen

im Bereich Wildeck-Nentershausen
- Zentrale kompakte Angebote für Jugendliche und junge Erwachsene nach der Konfirmation (z.B. Übergang Konfirmandenarbeit – Jugendarbeit, Freizeiten, Jugendgottesdienste)
- Koordinationsaufgaben für Ehrenamtliche, wie Gewinnung, Begleitung und Fortbildung von Ehrenamtlichen (z.B. juleica)

Wir bieten:
- Vergütung nach TV-L
- Unterstützung und Begleitung durch das bestehende Hauptamtlichen-Team
- Offenheit für eigene Initiativen und Projekte
- Fort- und Weiterbildung

Unsere Erwartungen:
- Pädagogische und theologische Fachkompetenz (nachträgliche kirchliche Qualifikation möglich)
- Aufgrund der von Ihnen erwarteten religionspädagogischen Arbeit mit Jugendlichen mit evangelischen Bildungsinhalten wird ein Bekenntnis zum evangelischen Glauben erwartet, das durch Ihre Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche ausgewiesen ist
- Bereitschaft, einen Anteil Ihrer Arbeitszeit in den Nachmittags- und Abendstunden und auch am Wochenende zu leisten
- Zusammenarbeit mit den anderen Jugendarbeitern und Jugendarbeiterinnen im Kirchenkreis
- Führerschein der Klasse B 

Wenn Sie mit der vorübergehenden Speicherung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Auswahlverfahrens einverstanden sind, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 18.10.2019 per Post oder Email an:

Ev. Kirchenkreis Hersfeld, Herrn Dekan Dr. Hofmann, Kirchplatz 4, 36251 Bad Hersfeld; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte legen Sie uns per Post keine Originale vor, da wir die Unterlagen nicht zurücksenden. Diese werden nach Beendigung des Auswahlverfahrens vernichtet.