Nikolaus in Herfa

Nikolaus in Herfa

 

Auch, wenn die Nikolausfeier in Herfa nicht stattfinden konnte,
der Nikolaus hat die Kinder nicht vergessen!
Er wurde in Herfa gesehen und er lässt alle großen und kleinen Kinder herzlich grüßen!

„Unter Sternen“ – ein Gottesdienst im Freien am 2. Advent in Hilmes und Wippershain

Kirche Wippershain

Nun hängen sie wieder in den Wohnungen, an den Häusern, in Bäumen und vor Kirchen: wunderschöne Herrnhuter Sterne.  Wer in diesen Tagen mit Anbruch der Dunkelheit oder in den frühen Morgenstunden durch Wippershain fährt, ist ganz beglückt von dem hellen Sternenlicht, das auf den Kirchplatz leuchtet. Und auch in Hilmes hängen vor der Kirche einige der gelben Exemplare.

Daher wollen Pfarrerin Imke Leipold und die Kirchengemeinden Wippershain und Hilmes diese Kulisse nutzen, um einen Sternengottesdienst vor den Kirchen im Freien unter dem Sternhimmel zu feiern.

Musikalisch untermalt wird der Gottesdienst durch adventliche Drehorgelmusik.  Drehorgelspieler Helmut  Hofmann besitzt eine große Auswahl vieler bekannter Adventslieder, die er darbieten wird.

Der Kurzgottesdienst am fünften Dezember dauert ca. 35 Minuten und wird in Hilmes um 16.00 Uhr und in Wippershain eine Stunde später um 17.00 Uhr gefeiert. 


Eine Welt. Ein Klima. Eine Zukunft

Am 1. Advent (28.11.2021) eröffneten wir im Gottesdienst in unserer Kirche die 63. Aktion von Brot für die Welt, die den Titel „Eine Welt. Ein Klima. Eine Zukunft“ trägt.

Klimagerechtigkeit ist in aller Munde, ob auf der Weltklimakonferenz in Glasgow oder in den Verhandlungen zu unserer neuen Regierung. Sie betrifft uns alle, besonders die sogenannten Entwicklungsländer, die dem Klimawandel oft schutzlos ausgeliefert sind.

Darum berichteten wir von Aklima Begum, einer Frau, die mit ihrer Familie in Bangladesch zu Hause ist. Um sich dort an die veränderten Klimabedingungen anzupassen, bekommt sie Hilfe von der „Christian Commission for Development in Bangladesh“, der christlichen Kommission für Entwicklung in Bangladesch, kurz CCDB genannt. Brot für die Welt unterstützt die CCDB in ihrer Arbeit und lässt Gerechtigkeit und Hilfe vor Ort ein Stück Wirklichkeit werden. "Helfen wir dabei mit, dann folgen wir Jesus Christus nach, von dem es heißt: „Siehe, dein König kommt zu dir, ein Gerechter und ein Helfer“ (Sach 9,9)", forderte Pfarrerin Tamara Schäfer auf und erinnerte an den 53. Geburtstag der Martinskirche an diesem Tag. Mit Posaunenklängen begrüßten Pfr. Ingo Schäfer und Gesa Hild die Gottesdienstbesucher. Im Foyer der Kirche konnte man sich über die vielfältigen Angebote des Weltladens informieren und natürlich diese auch gleich erwerben.

 

Dekanatsbüro Rotenburg

Obertor 20
36199 Rotenburg

Telefon 06623/7368
E-Mail: kirchenkreis.hersfeld-rotenburg@ekkw.de

Die Aufgaben der Dekanatsassistenz teilen sich Frau Christel Hentschke und Frau Kerstin Rettinghaus.

Dekanatsbüro Hersfeld

Kirchplatz 4
36251 Bad Hersfeld

Telefon 06621/2341
E-Mail: kirchenkreis.hersfeld-rotenburg@ekkw.de

Die Aufgaben der Dekanatsassistenz teilen sich Frau Beate Ißleib und Frau Petra Will.

Hier finden Sie eine Übersicht der aktuellen Ereignisse.

Aktuelles

Hier finden Sie eine Auflistung der kommenden Veranstaltungen.

Veranstaltungen

Hier finden Sie die wichtigsten Adressen und Kontaktdaten.

Kontakte

Hier finden Sie eine Zusammenstellung der Kindergärten und Kindertagesstätten.

Kindertagesstätten

Evangelischer Kirchenkreis Hersfeld-Rotenburg

Aktuelle Informationen zu den Kirchengemeinden in der Evangelischen Kirche.
Herzlich Willkommen im Kirchenkreis Hersfeld-Rotenburg!

Schön, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben. Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen einige Eindrücke über die kirchliche Arbeit bei uns vermitteln. Wenn Sie sich in unserem Angebot einmal umschauen, werden Sie schnell merken, daß wir viel zu bieten haben.

Viel Freude bei uns!
Ihre Gisela Strohriegl, Dekanin
Ihr Frank Hofmann, Dekan

Alle Gemeinden auf einen Blick!

Hier finden Sie Informationen zu den Gemeinden, Angebote und Veranstaltungen. Gemeinden, die im Angebot ihres Kirchenkreises eigene Informationen anbieten, erreichen Sie über die Website der jeweiligen Einträge.

Weiterlesen...

Aktuelle Themen