Evangelische Kirchengemeinde Braach

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Weitere Informationen

  • Ihre Pfarrerin / Ihr Pfarrer (1):

    Ihre Pfarrerin / Ihr Pfarrer

    pfr baumbach bergerPfarrerehepaar Christine und Friedrich Berger
    Zum Fischerhof 12
    36199 Rotenburg-Braach

    Telefon: (06623) 1590
    Telefax: (06623) 918942

    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Gemeindehaus:

    Gemeindehaus

    Zum Fischerhof 12
    36199 Rotenburg-Braach

  • Gemeindehaus-Map:
  • Über die Gemeinde:

    Über die Gemeinde

    Braach ist einer der ältesten Orte im hiesigen Besiedlungsraum. Bereits im Jahr 769 wird es genannt. Als damals die Mission in Hessen und Niedersachsen durch Bonifatius und seine Schüler vorangetrieben wurde, wird Braach der kirchliche Hauptort geworden sein, der es durch das ganze Mittelalter hindurch geblieben ist. Hier übte der Erzpriester, dem alle anderen Pfarrer des Fuldatals unterstellt waren, sein Amt aus. Die Braacher Kirche wurde laut Datumsstein im Südportal im Jahre 1134 renoviert ("..renovata est"), was auf eine Vorgängerkirche hinweist. Renovierungsarbeiten im Jahr 1974 brachten zwei Grabkammern unter dem Fußboden im Schiff zu Tage. Die wunderschöne Kirche lädt auch heute noch nicht nur Sonntags zu Gottesdiensten, sondern auch zum Verweilen ein. Der Pfarrstelle Braach als Muttergemeinde sind seit alters her die Gemeinden Baumbach und Atzelrode zugeordnet. Das nebenstehende Pfarrhaus wurde 1998 um ein Gemeindezentrum erweitert.

    brach jona kbraach kreuz kDer zur Gemeinde zählende Künstler Martin Schaub hat die Kirche mit einer Holzskulptur über die Geschichte des Jona im Walfisch beschenkt. Auch das Gemeindehaus wartet mit einer besonderen Attraktion auf: Martin Schaub gestaltete in einzigartiger Weise das Christus-Kreuz in Verbindung mit dem Sakrament des Abendmahls.

    Die Gemeinde Braach umfasst 899 Gemeindeglieder.

Gelesen 2134 mal Letzte Änderung am Montag, 09 Oktober 2017 15:02