Evangelische Kirchengemeinde Neuenstein- Amt Geis

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Weitere Informationen

  • Ihre Pfarrerin / Ihr Pfarrer (1):

    Ihr Pfarrer

    Michael ZehenderPfarramt Neuenstein I:
    Pfr. Michael Zehender
    Erzebacher Strasse 2
    36286 Neuenstein
    OT Obergeis

    Telefon: (06677) 461

    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
    Homepage: Kirchspiel Neuenstein

  • Ihre Pfarrerin / Ihr Pfarrer (2):

    Der Vorsitzende des Ev. Gesamtverbandes Neuenstein - Amt Geis

    Dorothea Mandt
    Schwarzenbörner Weg 5
    36286 Neuenstein

    Tel: 

  • Gemeindehaus:

    Evangelisches Gemeindezentrum

    Erzebacher Strasse 2
    36286 Neuenstein
    OT Obergeis

  • Gemeindehaus-Map:
  • Über die Gemeinde:

    Über die Gemeinde

    Das Kirchspiel Obergeis - seit dem 28. September 2005 "Ev. Gesamtverband Neuenstein - Amt Geis" - besteht aus den Kirchengemeinden Aua (ca. 200 Einwohner), Gittersdorf (ca.400 Einwohner), Untergeis (ca. 560 Einwohner) und Obergeis (ca. 930 Einwohner). Politisch gehört das Kirchspiel Obergeis zur Gemeinde Neuenstein im Westteil des Kreises Hersfeld - Rotenburg am Fuße des Knüllgebirges.

    Der Mittelpunkt unserer Gemeinde ist der Gottesdienst. An vier Predigtstellen ist regelmäßig (Kinder-) Gottesdienst. Verstärkt wird seit einigen Jahren das Konzept der „Schwerpunkt - Gemeinden“, die jeweils ihren Beitrag in die Kirchspielsarbeit einbringen: So finden die meisten Gruppen und Kreise in der Muttergemeinde Obergeis statt, Gottesdienste mit Musik und Meditation regelmäßig in Aua, Erntegottesdienst auf dem Feld und St. Martin in Gittersdorf, die kirchenmusikalische Arbeit wird von Untergeis durch die „Untergeiser Konzerte“ eingebracht. Darüber hinaus wird mit dem Kirchspiel Raboldshausen „Kirche in Neuenstein“ intensiv ins Blickfeld genommen. So z.B. durch die gemeinsame Anschaffung eines Kirchenbusses, die gemeinsame Jungbläserausbildung oder zuletzt den über drei Tage dauernden Kirchentag Neuenstein auf Schloss Neuenstein, der das gesamte kirchliche Leben der beiden kooperierenden Kirchspiele aufzeigte. Die gemeinsame Arbeit der beiden Kirchspiele in Neuenstein hat so eine Reihe von neuen Perspektiven eröffnet - wir arbeiten an weiteren gemeinsamen Projekten in der Jugendarbeit, an der Intensivierung der gemeinsamen Gremienarbeit und schließlich nicht zuletzt an weiteren regionalen Großereignissen auf Schloss Neuenstein in der Tradition des Kirchentages.

    Einen hervorragenden Platz in unserem Gemeindeleben haben so die kirchenmusikalische Arbeit (Posaunenchöre in Obergeis und Untergeis), die Frauengruppen, die in allen Kirchspielsgemeinden seit über 75 Jahren das Miteinander prägen und in der Weltgebetstagsarbeit in ökumenischer Offenheit arbeiten, sowie seit 2003 mit Jungschar (Kinderbibelwoche) und Jugendclub wieder neue Schwerpunkte in der Kinder- und Jugendarbeit. Schließlich hat sich "von Mann zu Mann" 2003 eine Männergruppe konstituiert. In der Regel werden die vielfältigen Gruppen und Kreise von Ehrenamtlichen unserer Gemeinde getragen. Aktuell sind wir dabei, durch eine aufzubauende Besuchsdienstarbeit wieder einen neuen, intensivierenden Schwerpunkt der Arbeit zu setzen.

    Etwas leider nicht mehr selbstverständliches ist es, dass auch alle Friedhöfe in unseren Gemeinden in kirchlicher Trägerschaft sind.

    Geleitet werden die Kirchengemeinden von vier - selbständigen - Kirchenvorständen, jeweils mit einem Laienvorsitzenden.

    Alle Informationen finden Sie auch unter www.kirchspiel-obergeis.de
    Ab dem 1. September 2018 lautet die neue Adresse: www.kirchspiel-neuenstein.de

Gelesen 3089 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 09 Juli 2020 09:38