Termine und Veranstaltungen

Januar 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
 

Am 2. Februar 2020 wird aus den beiden Kirchenkreisen Hersfeld und Rotenburg der Kirchenkreis Hersfeld-Rotenburg.

„Aufbruch“, sagt Frau Dekanin Gisela Strohriegl, „das heißt, auch gespannt sein auf etwas Neues!“ Diesen Aufbruch ins Neue wollen wir am 2. Februar 2020 positiv begleiten, hält die Dekanin fest. So soll es über den ganzen Tag verteilt kirchenkreisweit Gottesdienste, Konzerte und andere Aktionen geben, die die Fusion begleiten und so den Aufbruch in die Gemeinden tragen.

Ein Vorbereitungskreis, bestehend aus Vertreterinnen und Vertretern beider Kirchenkreise, hat dazu extra einen Gottesdienst vorbereitet. Das es auch Skeptiker gibt und Menschen, die sich schwer tun mit der neuen Situation, das war allen Vorbereitenden bewusst. Darum dreht sich in dem Gottesdienst alles um die Frage „Was gibt mir Kraft?“

Gerade in Zeiten der spürbaren Verunsicherung was die Entwicklung der Mitgliederzahlen der Kirchen angeht ist es gut, die positiven Erwartungen hervorzuheben, bekräftigt die Dekanin.

Der festliche Zusammenführungsgottesdienst will all dem Raum geben. Dem Fragen und Suchen, aber auch dem Hoffen und Vertrauen. In einem Gebet aus dem Gottesdienst heißt es: „Keinem gabst du alles – und keinem nichts. Jedem gibst du seinen Teil. Hilf uns, dass wir einander dienen mit dem, was du einem jeden und einer jeden zum Nutzen aller gibst.“

Und wenn dann um 14.02 Uhr in dem vereinten Kirchenkreis alle Glocken läuten, dann ist das wie ein Ruf voller Zuversicht in die neue Zeit.

82244004 1902759796522399 1718023021895090176 n

 

Homberg/Efze/Kassel (epd). Mit Beginn des neuen Jahres wird es in der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW) nur noch 14 Kirchenkreise geben. Wie die Landeskirche in Kassel mitteilte, werde dabei der nach anderthalbjähriger Vorbereitungszeit geschaffene Kirchenkreis Schwalm-Eder mit 117.000 Mitgliedern und 129 Pfarrern die mit Abstand größte Verwaltungseinheit sein. 

Ebenfalls zum 1. Januar schließen sich die bisherigen Kirchenkreise Hersfeld und Rotenburg zum Kirchenkreis Hersfeld-Rotenburg, die Kirchenkreise Hofgeismar und Wolfhagen zum Kirchenkreis Hofgeismar-Wolfhagen, die Kirchenkreise Gelnhausen und Schlüchtern zum Kirchenkreis Kinzigtal sowie die Kirchenkreise Eschwege und Witzenhausen zum Kirchenkreis Werra-Meißner zusammen. (31.12.2019)