Termine und Veranstaltungen

Juli 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Radwegkirche2Ein besonderes Event wird rund um den Landecker und am Dreienberg gefeiert: Wir eröffnen in unserem neuen Kirchspiel vier Radwegekirchen: Die Friedewälder Kirche, die Ausbacher Kirche, die Ransbacher Kirche und die Kiliankirche in Hilmes werden Radwegekirchen. Die Pfarrerinnen Dorothee Becker, Dr. Ann-Cathrin Fiß, Imke Leipold und Marie-Therese Eckardt sind der Meinung, dass Kirchen wunderbare Halte- und Rastpunkte sind auf einer schönen Radtour. In diesem Fall führt der 28 km lange Kuppenrhön-Radweg an den vier Kirchen vorbei. Dort soll mit Hilfe neuer Schilder ein Weg zu den vier Radwegekirchen ausgewiesen werden. So rücken die Gemeinden im neuen Kirchspiel näher zusammen. Sie sind eingeladen, einander zu besuchen per Fahrrad. Um Radwegekirche zu werden, gibt es von Seiten der Landeskirche Bedingungen zu erfüllen. Zum Beispiel, dass die jeweilige Kirche eine offene Kirche ist. Aber auch, dass jede Radwegekirche einen Fahrradständer vor der Kirche hat. Und nun ist der Weg frei, vier Radwegekirchen in unserem Kirchspiel anzufahren. Das muss gefeiert werden: Am Samstag, den 8. Juni 2024, findet in der Kiliankirche in Hilmes um 18 Uhr ein Festgottesdienst zu diesem Anlaß mit Posaunenchor statt. In diesem wird Herr Dekan Dr. Hofmann den vier Kirchen das Signet „Radwegekirche“ verleihen. Wir laden ein, in Gruppen zur Hilmeser Kirche zu radeln.  Mit Gottes Segen, der von einer Pfarrerin zugesagt wird: Um 17 Uhr an der Kirche in Friedewald und zeitgleich an der Kirche in Ransbach. Um 17.15 Uhr wird der Radfahrsegen an der Kirche in Ausbach den Radfahrern mitgegeben. Folgende Fahrrad-Routen sind möglich: Die lokale Waldhessenroute R 13 und die Kuppenrhön Tour sind von Friedewald aus eine Option; von Ausbach und Ransbach aus gibt es den Solztalradweg, D4 Mittellandroute, den Hohenroda Radweg, die Bahnradroute Hessen und die Kuppenrhön Tour. Am besten fährt man gemeinsam. Nach dem Festgottesdienst um 18 Uhr in der Kiliankirche erwartet euch dann ein fröhliches Fest mit Speis und Trank im Pfarrgarten in Hilmes.

Kirche wird mobil- sei dabei!
Radwegkirche1(Foto oben von links nach rechts: Dorothee Becker, Marie-Therese Eckardt, Imke Leipold, Dr. Ann-Cathrin Fiß; Foto unten von links nach rechts: Marie-Therese Eckardt; Imke Leipold; Dr. Ann-Cathrin Fiß und Dorothee Becker)